Grillfest der KERH Kreis Ahrweiler

Überraschung für drei Mitglieder

 

Zu Beginn des Grillfestes im Hotel Zum Ahrtal hielt der Vorsitzende der Kameradschaft ehemaliger Soldaten, Reservisten und Hinterbliebenen (KERH) im Kreis Ahrweiler, Oberstabsfeldwebel a.D. Günter Schwarz, für drei anwesende Mitglieder ein besonderes Schmankerl bereit. So konnte er Hauptmann a.D. Ernst Prager für stolze 60 Jahre, sowie Stabsbootsmann a.D. Wolfgang Kaschube für 50 Jahre Mitgliedschaft ehren. Gemeinsam mit Frau Gudrun Mink überreichte er die Urkunden und die dazugehörige Ehrennadel. Er dankte beiden für die langjährige Treue und freute sich auf viele weitere gemeinsame Veranstaltungen. Eine besondere Ehrung erfuhr Stabsfeldwebel a.D. Holger Wahl, der für 20jährige Mandatsträgerschaft, geehrt wurde. Holger Wahl blickt dabei auf langjährige Tätigkeit in der Truppen- und Standortkameradschaft des Standortes Bad Neuenahr – Ahrweiler zurück. Zuletzt war er bis vor wenigen Monaten als Bezirksvorsitzender des Bezirkes 8, im Deutschen Bundeswehrverband, tätig und somit unmittelbar für die hiesige Kameradschaft übergeordnet zuständig. Jeder ehrenamtlich Tätige weiß, dass viel Zeit in einem Ehrenamt steckt und dass diese Arbeit häufig in die Freizeit fällt. Auch aus diesem Grund dankte Günter Schwarz der Gattin von Holger Wahl, Frau Evelyn Wahl, für Ihre Unterstützung und überreichte Ihr als Dank einen Blumenstrauß. Nach den Ehrungen eröffnete Günter Schwarz das durch Henny Stenzel und ihrem Team bereit gestellte Grillbuffet. Auch in diesem Jahr überzeugte das Grillbuffet mit einer riesigen Auswahl und hervorragender Qualität. Bevor die ersten Mitglieder den Heimweg antraten, dankte Günter Schwarz Henny Stenzel ganz besonders für das unglaublich leckere Buffet. Außerdem wies er zum Abschluss des Abends noch auf den nächsten Kameradschaftsabend am 13.06.2019 hin. Dieser findet in Marienthal, an der Erinnerungsstätte „Lager Rebstock“, statt. Treffpunkt ist um 16:00 Uhr direkt an der Erinnerungsstätte. Die Anfahrt aus Richtung Bad Neuenahr – Ahrweiler erfolgt über die B 267 bis Marienthal, in Marienthal rechts der Klosterstraße bis zur Erinnerungsstätte folgen.

Vorsitzender OStFw a.D. Günter Schwarz, StFw a.D. Holger Wahl, Frau Gudrun Mink, Hptm a.D. Ernst Prager und StBtsm a.D. Wolfgang Kaschube