320. Wanderung am 20.10.2018

Von Löhndorf zum Gerhardshof

 

Wanderung mit der Wandergruppe KERH im Kreis Ahrweiler am 20.10.2018
Diesmal trafen wir uns nicht weit entfernt von Bad Neuenahr.
Die Wanderung begann bei Löhndorf, wo am Hundesportplatz der Startpunkt war.
Am Winzerhäuschen und am Ännchen vorbei sind wir durch den Wald hinunter nach Westum gelaufen.
Dann ging es allmählich wieder den Berg hinauf – ohne zu verschnaufen.

An großräumigen Feldern liefern wir entlang im Sonnenschein.
In der Ferne musste der Gerhardshof liegen – es konnte nicht anders sein.
Bald schon kam uns eine Reitergruppe entgegen. Sie war klein.
Ein junges Mädchen auf einem Pony sollte das Schlusslicht sein.

Kurz danach wanderten wir an vielen Koppeln vorbei,
wo wunderschöne Pferde grasten in Farben vielerlei.
Es gab schwarze, weiße, graue und gefleckte – durchweg schlank und rank.
Wie bewunderte ich sie alle durch die Bank.

Im Restaurant an der Reithalle saßen Punkt 12.30 h 21 Wanderer und drei Gäste zum Essen.
Costa hat unter dem Tisch aus seinem Schüsselchen gefressen.
Sehr zufrieden mit der Beköstigung brachen wir schließlich auf
und nahmen gern die letzten zwei Kilometer der Wanderung in Kauf.

Glücklich und gesättigt kamen wir am Ausgangspunkt an
und dankten Dieter Bäuml für die durchdachte Wanderführung, die  ihm wieder einmal gelang.
Das Wetter war sehr angenehm. Aber der Fernnebel blieb
hartnäckig bestehn, so dass wir das Siebengebirge auf der anderen Rheinseite leider nicht konnten sehn.

gez. Inga Ueing

Die Bildergalerie zur 320. Wanderung finden Sie in unserem Bilderarchiv. Um direkt zu den Bildern zu gelangen bitte hier klicken.