Veranstaltungen und Termine im November 2020

Die Kameradschaft der ehemaligen Soldaten, Reservisten und Hinterbliebenen im Deutschen Bundeswehrverband e.V. im Kreis Ahrweiler informiert über nachfolgend aufgeführte Veranstaltungen und Termine:

Der Regionalstammtisch Remagen/Sinzig findet am Dienstag, 10. November 2020, um 19.00 Uhr in der Sportklause in Remagen statt.

Der für den 12. November 2020 geplante Kameradschaftsabend findet nicht statt. Die Einhaltung der Corona-Auflagen bei einem Vortrag können nicht sichergestellt werden. Der sicherlich interessante Vortrag über die Sozialarbeit der Bundeswehr wird im nächsten Jahr nachgeholt.

Zur Wanderung am Samstag den 21. November 2020, rund um Königsfeld, trifft sich die Wandergruppe bis 09.30 Uhr am Parkplatz Volksbank in Königsfeld (bitte Änderung der Uhrzeit und des Treffpunktes beachten). Von dort geht es vorbei an der Kirche Richtung Schalkenbach. Dann hoch zur Dedenbacher Hütte „Schau ins Land“, hier wird eine Rast stattfinden, bevor der Weg zurück zum Startpunkt führt. Anschließend findet eine Einkehr im Café Vinxtbach, Burgstraße 13, 53426 Königsfeld, zum gemeinsamen Ausklang statt. Aufgrund des herrlichen Fernblickes wird empfohlen ein Fernglas mitzuführen. Es handelt sich um eine Wanderung mit mehreren Auf- und Abstiegen. Alle Mitglieder sind herzlichst eingeladen, eine Anmeldung beim Wanderführer ist stets erforderlich!

Am Montag, den 16. November 2020 um 19.30 Uhr, findet im Hotel Krupp in Bad Neuenahr eine Veranstaltung der GSP statt. Herr Brigadegeneral a.D. Helmut W. Ganser spricht zum Thema: „75 Jahre Vereinte Nationen – Die Weltorganisation in der Krise des Multilateralismus“. Die Veranstaltung ist öffentlich und für die Zuhörer kostenfrei, jedoch ist die Teilnahme coronabedingt auf 30 Personen begrenzt. Aus diesem Grund besteht für diese Veranstaltung eine Anmeldepflicht unter folgender E-Mail: sektion-neuenahr@gsp-sipo.de, Interessierte können den Vortrag auch online verfolgen.

Des Weiteren wird auf die Jahresabschlussfeier am 10. Dezember 2020 hingewiesen, Anmeldemodalitäten können dem Rundbrief 2/2020 oder der Homepage entnommen werden. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Coronabedingt muss dazu der Veranstaltungsort geändert werden, diese Veranstaltung findet nun im neuen Vereinslokal, Ringshausers Restaurant & Weinbar, Ahrallee 39, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, statt. Auch für diese Veranstaltung gibt es eine Teilnehmerbegrenzung, die Teilnahme richtet sich nach Eingang der zur Anmeldung erforderlichen Überweisung.