Deutscher Bundeswehrverband im Kreis Ahrweiler Veranstaltungen und Termine im Januar 2019

Die Kameradschaft der ehemaligen Soldaten, Reservisten und Hinterbliebenen im Deutschen Bundeswehrverband e.V. im Kreis Ahrweiler informiert über nachfolgend aufgeführte Veranstaltungen und Termine:

Am Donnerstag, den 10. Januar 2019 um 18.00 Uhr findet der nächste Kameradschaftsabend im Restaurant „Zum Ahrtal“, Sebastianstraße 68 in Bad Neuenahr – Ahrweiler, statt.
An diesem Abend wird, der in Walporzheim wohnende, Hasso Pacyna (* 1928 in Berlin) aus seinen Büchern, „Ein deutscher Junge weint nicht – Jugend in den Kriegsjahren 1939-1945“ und „Luftwaffenhelfer: Eine aussterbende Generation“, vorlesen sowie über persönliche Erfahrungen, aus den Kriegsjahren 1939 bis 1945, berichten.

Am Dienstag, den 22. Januar 2019 um 19:30 Uhr, findet im Hotel Krupp in Bad Neuenahr eine Veranstaltung der GSP statt. Herr Jacob Schrot, aus Berlin, spricht zum Thema: Freihandelsverträge – Schutzzölle.
Die Veranstaltung ist öffentlich und für die Zuhörer kostenfrei.

Zur Wanderung, am Samstag, den 26. Januar 2019, rund um Heimersheim, trifft sich die Wandergruppe bis 09:15 Uhr, auf dem Parkplatz Apollinaris-Stadion, Kreuzstraße, Bad Neuenahr. Von dort geht es, vorbei am „Zilligen Kreuz“ – der Marien Kapelle – der XXL Bank – der Hubertushütte und Heimersheim bis nach Ehlingen. Ab Ehlingen geht es dann wieder Richtung Bad Neuenahr, auf dem Rückweg wird im Hotel „Zum Stern“, Johannisstraße 15, Heimersheim, eine Rast eingelegt, ehe es zurück zum Startpunkt geht. Bei dieser Wanderung handelt es sich um eine leichte Wanderung mit einer kleinen Steigung. Zu der Wanderung sind alle Mitglieder herzlichst eingeladen, eine Anmeldung ist stets erforderlich!

Die Kartenspielgruppe trifft sich ab 09. Januar 2019 jeden Mittwoch, um 14.00 Uhr, in der Ahrtal-Residenz, Willibrordusstr. 5 in Bad Neuenahr.