Veranstaltungen und Termine im November 2019

Die Kameradschaft der ehemaligen Soldaten, Reservisten und Hinterbliebenen (KERH) im Deutschen Bundeswehrverband e.V. im Kreis Ahrweiler informiert über nachfolgend aufgeführte Veranstaltungen und Termine:

 

Der Regionalstammtisch Remagen/Sinzig findet am Dienstag, 12. November, um 19.00 Uhr in der Sportklause in Remagen statt.

Am Donnerstag den 14. November 2019, um 18.00 Uhr, findet der nächste Kameradschaftsabend, im Restaurant „Zum Ahrtal“, Sebastianstraße 68 in Bad Neuenahr – Ahrweiler, statt. An diesem Abend wird Oberstleutnant a.D. Peter Willers zum Thema „Abenteuer war mein Leben – Minenräumung“ vortragen.

Zur Jahresabschlusswanderung am Samstag den 16. November 2019, Ahrweiler Bhf – Dernau – Rotweinwanderweg (RWW) – Ahrweiler Bhf, trifft sich die Wandergruppe bis 09.45 Uhr am Bahnhof Ahrweiler.  Nach einer gemeinsamen Zugfahrt nach Dernau geht es vom dortigen Bahnhof bergauf auf den RWW. Vorbei an Marienthal geht es zum Försterhof. Dort ist die Mittagspause vorgesehen. Nach dieser geht es zurück zum Bahnhof Ahrweiler. Bei dieser Wanderung handelt es sich um eine abwechslungsreiche Wanderung von ca. 10 Kilometern mit Steigungen. Zu der Wanderung sind alle Mitglieder herzlichst eingeladen, eine Anmeldung ist stets erforderlich!

Die Kartenspielgruppe trifft sich jeden Mittwoch um 14.00 Uhr in der Ahrtal-Residenz, Willibrordusstr. 5, in Bad Neuenahr.

Am Mittwoch, den 27. November 2019 um 19.00 Uhr, findet in der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ), Ramersbacher Str. 95 in 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, eine Veranstaltung der GSP statt. Herr Neswadba, vom Ahrtalwerk, spricht zum Thema: Versorgungssicherheit mit Trinkwasser und Energie. Die Veranstaltung ist öffentlich und für die Zuhörer kostenfrei.

Aus organisatorischen Gründen wird bereits jetzt auf die Jahresabschlussfeier am 11. Dezember 2019 um 18:00 Uhr im Augustinum hingewiesen, hier ist besonders der Anmeldeschluss 30. November 2019 zu beachten. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zu den Anmeldemodalitäten sind auf der Homepage nachzulesen.